Inhalt | Tarifvergleich starten | Internet Anschluss wählen | Internet Verbindung wählen | Ratgeber | News | Angebote und Gutscheine 

 

Die Telekom investiert ins Festnetz, Vodafone in Mobilfunk

Sonntag, 19. Juni 2011

 

Der Tarifdschungel für Internet Tarife ist unübersichtlich! Die Probleme für Endverbraucher sind, dass 1. fast alle Telekommunikationsunternehmen in Deutschland Angebote in vielen verschiedenen Sparten haben, zum Beispiel Festnetz und Mobilfunk, und dass 2. immer mehr ähnliche Kombinationen von Tarifangeboten beworben werden, obwohl eigentlich etwas ganz anderes dahinter steckt, zum Beispiel diverse Mogelpackungen im Bereich Triple Play, also der Kombination aus Internet, Telefon und Fernsehen.

Zwei Branchen-News lassen nun auf mehr Licht im Tarifdschungel hoffen.

Telekom investiert in Festnetz
Die Deutsche Telekom (zur Tarifübersicht) investiert weiter in kabelgebundene Breitbandangebote, also auf deutsch: Festnetz Internetanschlüsse. Die Telekom hat das Netzmonopol, ihr gehören deutschlandweit die meisten Telefon- und Datenkabel. Um den Rang als Anbieter für die schnellsten Internetanschlüsse zurückzugewinnen (denn Kabel Internet ist mit bis zu 100 Mbit doppelt so schnell wie das VDSL von der Telekom), kommen neue sogenannte FTTH Tarife auf den Markt, die bis zu 200 Mbit schnell sind (breit+high berichtete). Einziges Manko: Dafür sind neue Kabel vom lokalen Verteilerpunkt bis in die Wohneinheit notwendig, also wird der Ausbau wohl recht lange dauern.

Vodafone investiert in Mobiles Internet
Vodafone (zur Tarifübersicht) hingegen setzt auf den Mobilfunk (dowjones berichtete). Das neue LTE Internet bietet bis zu 50 Mbit Internet über Funk und bietet damit sowohl zu Hause als auch unterwegs rasant schnelle Datenübertragung. Vodafone gilt als LTE-Pionier in Deutschland und treibt den Ausbau der Sendegebiete sowohl auf dem Land (von der Telekom jahrzehntelang vernachlässigt) als auch in Großstädten und Ballungsgebieten voran.

Fazit
Wer zukunftssicher seinen Internetanschluss bestellen will, setzt bei Telekom auf Festnetz und bei Vodafone auf LTE.

Labels:

 

Angebote zu dieser Nachricht

0 Kommentare

Jetzt selbst Kommentar schreiben!

 

Copyright © 2010 breit+high.de | Alle Angaben ohne Gewähr – zur Bestellung gelten ausschließlich Preise und Bedingungen auf den Webseiten der Anbieter | Impressum